Tena Tomislava Gusic

Steptanz- und Jazztanzlehrerin in Rüti ZH

Tena begann im Alter von 6 Jahren klassisches Ballett. Zwei Jahre später wechselte sie auf Steptanz und lernte bei Eric Voirol, Margrit Lilly und Rahel Loertscher. Später erweiterte sie ihre Tanzausbildung mit Irishdance und Jazztanz bei Rahel Loertscher.

Mit 12 Jahren trat sie dem Showteam Flying Taps on Stage bei und wirkte in den Produktionen „Next Step Broadway“, „Rock the Feet“, „Rock the Feet -  Jungle Edition“ und tanzte bei zahlreichen kleineren Auftritten, bei denen sie Bühnenerfahrung sammeln konnte, unter anderem als Solistin.

An Meisterschaften tanzte sie sich mehrfach aufs Podest. Sie ist zweifache Vize-Schweizermeisterin in der Solo-Kategorie und holte sich am internationalen Deutschlandpokal in der Kategorie Duo die Goldmedaille. Zwei mal erreicht sie an der Weltmeisterschaft als Solistin das Halbfinale.

Nebst der Steptanzschule Flying Taps besuchte sie Workshops bei Victor Cuno, Maurice Chestnut, Jason Janas, Karen Callaway Williams u.a.

Tena: "Das Aufeinandertreffen von Tanz, Musik, Sport, Koordination und Perkussion erwärmt Körper und Geist. Steptanz ist Energiemanagement – erkennen wo die Energie gespart und wo sie umso mehr genutzt werden kann.“